Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

CORONA-INFORMATIONEN FÜR EIN SICHERES SKIFAHREN MIT DEM SKICLUB HALFING

Auf der folgenden Seite findet ihr eine Übersicht der aktuellen Infos, Vorgaben und Gesetze, die den Skiclub Halfing betreffen.

1)       Was ist in der Skisaison 2021/22 erlaubt?
Unter Beachtung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln und mit der
3G-Regel für geschlossene Räume ist ein Skifahren mit dem Skiclub Halfing möglich. Kinder bis 6 Jahre sowie Schülerinnen und Schüler unterliegen nicht der Testpflicht.

--> Stand 17.11.2021: 2G-Regel anstatt 3G-Regel in den österreichischen und bayerischen Skigebieten (davon ausgenommen Kinder unter 12 Jahren)
 

2)       Welche Vorkehrungen hat der Skiclub Halfing für ein sicheres Skifahren getroffen?
Der Skiclub hat ein Gesamthygienekonzept (siehe unten) erarbeitet.
 

3)       Beeinflussen uns die Inzidenzwerte bzw. die Krankenhausampel?
Ja! Schon ab einer 7-Tage-Inzidenz über 35 gelten für den Sport Spezialregelungen.
Für jede Veranstaltung, ob Skikurs, Rennen oder Training muss die tagesaktuelle 7-Tage Inzidenz sowie die Krankenhausampel berücksichtigt werden und zudem sowohl die Deutschen als auch Österreichischen Regeln umgesetzt werden.
 

4)       Welche Voraussetzungen gelten für die Teilnahme an Trainingsfahrten, Skikurs oder Rennen? Personen mit Kontakt zu SARS-CoV-2-Fällen in den letzten 14 Tagen, mit einer bekannten Infektion sowie mit unspezifischen Allgemeinsymptomen jeder Schwere sind von der Teilnahme unserer Veranstaltungen ausgeschlossen.
 

5)       ​Wo sind die aktuellen Corona Regeln zu finden?
https://www.landkreis-rosenheim.de/covid-19/?findTab